Berichte

Freitag, 22 Dezember 2017 13:16

mB2 ohne Chance gegen den Tabellenführer

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

RWN  - SG Teck    14:27 (6:16)

Anders, als noch in den Spielen davor, war unsere mB im Spiel gegen den Tabellenführer SG Teck chancenlos und musste zum Jahresende eine berechtigte und deutliche 14:27-Heimniederlage hinnehmen.

Die bisherigen Spiele unserer Jungs ließen vor dem Spiel eigentlich auf einen spannenden Schlagabtausch auch gegen den bisher ungeschlagegenen Gegner hoffen. Leider sollte sich dies jedoch nur in den ersten Minuten bewahrheiten. Bis zum 2:3 (6.) durch David blieben unsere Jungs noch in  Schlagdistanz, ehe die SG Teck begann, Tor um Tor davonzuziehen. Verfrühte und halbherzige Abschlüsse im Angriff sowie vermeidbare Absprachefehler und mangelndes Deckungsverhalten in  der Abwehr machten es dem Gegner oft allzu leicht, sodass die Rot-Weissen bereits zur Halbzeit mit 6:16 in Rückstand gerieten. Auch in Halbzeit zwei blieb der Spielverlauf unverändert. Gegen die im Kollektiv stark spielende Gäste fanden unsere Jungs heute einfach kein Mittel, sodass das Spiel auch in der Höhe verdient mit 14:27 verloren ging.

Hoch anzurechnen ist unseren Jungs, dass sie trotz des Rückstandes und des Fehlens einiger Spieler nicht aufgaben und alles versuchten.

Trotz des hinteren Tabellenplatzes machen die bisher gezeigten Leistungen Mut, sieht man doch bei allen Spielern im Spiel und auch im Training bereits Fortschritte.

Das soll es nunin diesem Jahr von unserer mB gewesen sein. Wir wünschen allen Spielern, Eltern, Unterstützern und Fans frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffen in 2018 weiter auf euch zählen zu können!

Es spielten: Florian, Björn; David (6), Ricco (1), Luca G. (1), Kilian, Jannik (1), Matej, Tom (1), Paul (4)

Gelesen 232 mal

Mannschaften

Suchen

Copyright © Rot-Weiss Neckar Handball 2017

Search